Das sollten Sie wissen bevor Sie mit der Kur anfangen:

 

Es kann sein, dass, nachdem Sie mit dem Entsäuern angefangen haben, einige Entsäurungserscheinungen auftreten (Müdigkeit, leichte Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Steifheit, Gelenkschmerzen, leichte Magenschmerzen, Sodbrennen, etc.). Diese möglichen vorübergehenden Beschwerden sind ein gutes Zeichen. Sie bedeuten, dass die Entsäuerung beginnt. Säurereste werden in verschiedenen Teilen des Körpers gelöst und ausgeschieden.  Sollten Sie  sich durch die Entsäurungserscheinungen zu sehr eingeschränkt fühlen,  können Sie vorübergehend die Tropfen- und Tabletten-Dosis reduzieren. Sie können die Kur trotzdem weiter anwenden. Sie sind auf einem guten Weg. Die Beschwerden werden nur vorübergehend auftreten.

 

Tag Alka® Tropfen Alka® Tabs Original Alka® Tee Alka® Bad Alka® Greens
1 3 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
2 3 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
3 3 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
4 3 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee Entsäuerndes Vollbad,
oder Fussbad
 
5 3 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
6 3 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
7 3 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
8 4 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee Entsäuerndes Vollbad,
oder Fussbad
 
 
9 4 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
10 4 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
11 4 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee   1 Stick von 10g
12 4 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee Entsäuerndes Vollbad,
oder Fussbad
 
13 4 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee   1 Stick von 10g
14 4 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
15

5 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen

3 Tabletten 2 Tassen Tee   1 Stick von 10g
16 5 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee Entsäuerndes Vollbad,
oder Fussbad
 
17 5 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee   1 Stick von 10g
18 5 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
19 5 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee   1 Stick von 10g
20 5 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee    
21 5 Gläser Wasser
mit 3 Tropfen
3 Tabletten 2 Tassen Tee Entsäuerndes Vollbad,
oder Fussbad

 

 

 

Wie werden Alka Produkte angewandt?

 

Alka Tropfen

Geben Sie die angegebene Menge Tropfen, wie im Schema angegeben, in ein Glas Wasser und trinken dieses innerhalb einer Minute aus.  Trinken Sie das Wasser mit Alka Tropfen auf möglichst leeren Magen. Eine gute Zeit dafür ist direkt nach dem Aufstehen und zwischen den Mahlzeiten.

Alka Tabs Original

Nehmen Sie 3 x pro Tag eine Tablette nach der Mahlzeit. Die Tabletten schlucken Sie, ohne sie zu zerbeißen.

Alka Tee

Geben Sie einen Teefilterbeutel  in eine Tasse mit 250ml sprudelnd, kochendem Wasser.  Lassen Sie den Tee 5 Minuten ziehen.  Den Tee umrühren und entspannt trinken. Sie können den Tee auch länger ziehen lassen, um ihn je nach Geschmack, stärker zu machen. Sie können den Tee zu jeder Zeit genießen.

Alka Bad

Vollbad: Genießen Sie die entsäuernde Wirkung  von Alka Bad in einem warmen Vollbad. Lassen Sie Ihre Wanne mit warmen Wasser vollaufen. Die ideale Temperatur des Badewassers beträgt zwischen 36°C- 39°C. Fügen Sie, nachdem das Bad gefüllt wurde, 3 Messlöfel Alka Bad hinzu. Rühren Sie das Badewasser  mit der Hand um, damit sich das Badesalz gleichmäßig auflöst. Um die entsäuernde Wirkung im Inneren des Körpers optimal wirken zu lassen, empfehlen wir eine Badedauer von 30-60 Minuten oder länger. Für ein besseres Resultat bürsten Sie die Haut während des Badens regelmäßig ab, um die Abfallstoffe zu entfernen und die Durchblutung zu stimulieren. Tupfen Sie nach dem erholsamen Bad Ihren Körper sanft  mit einem Handtuch ab. .

Fußbad: Füllen Sie Ihr Fußbad mit warmen Wasser (36°C – 39°C). Fügen Sie einen Messlöffel Alka Bad hinzu. Rühren Sie das Wasser mit der Hand gut um, damit sich das Badesalz gut auflöst. Entspannen Sie 20-30 Minuten oder länger bei Ihrem Fußbad. Bürsten Sie regelmäßig die Füße ab, um die Abfallstoffe zu entfernen und die Durchblutung zu stimulieren. Genießen Sie das Fußbad nach einem langen Arbeitstag, oder zur Entspannung vor dem Schlafen gehen.

Alka Greens

Füllen Sie den Inhalt von einem Stick Alka Greens in ein Glas. Geben Sie ca. 200ml bis 250ml Wasser hinzu. Gut umrühren und danach ruhig austrinken. Trinken Sie  Alka Greens am besten vor dem Frühstück.

Was essen Sie während der Kur?

Während der Entsäuerungskur können Sie normal weiter essen. Was Sie wissen sollten ist, dass die  Übersäuerung des Körpers verursacht wird durch den Überschuss an säurebildender Nahrung. Säurebildende Nahrungsmittel hinterlassen nach ihrer Verbrennung saure Abfallstoffe, wie z.B. Harnsäure, Milchsäure und Essigsäure. Da der Körper diesen Säureüberschuss nicht auf einmal  abführen kann, werden die überschüssigen Säuren im ganzen Körper  in fester und flüssiger Form gespeichert. Je mehr saure Abfallstoffe gespeichert werden, desto größer ist die Gefahr chronischer Beschwerden.  Eine gesunde Säurebalance, ohne Risiko vom Verlust wichtiger Nährstoffe, können Sie durch ein Verhältnis von 60% basisch- und 40% säurebildener Nahrung erzielen, wenn Sie dies mit der täglichen aktiven Entsäuerung kombinieren.

Mehr Informationen über einen gesunden Säure Basen Haushalt und einen Ernährungsplan finden Sie auf unserer Website www.alkavitae.de/saure-basen-haushalt-ernahrungsplan. Hier finden Sie auch eine Auflistung verschiedener Nahrungsmittel, um einen Überblick zu bekommen, welche Nahrungsmittel säurebildend und welche basisch sind. Interessante und leckere basische Rezepte finden Sie auf www.alkavitae.de/basische-rezepte.

 

Beratung während der Kur

Alka nimmt Ihre Gesundheit ernst. Um Sie während der Kur zu unterstützen, können Sie gratis mit unserem Experten-Team sprechen. Wünschen Sie ein persönliches Gespräch, dann rufen Sie uns an unter:

0211-38789304 (Ortstarif)

Oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontakformular unserer Website alkavitae.de oder eine E-Mail an support@alkavitae.de

 

Alka für die täglich Entsäuerung

Nach der 21-Tage Kur können Sie natürlich Alka Produkte weiter verwenden. Alle Produkte können sowohl einzeln, als auch als miteinander kombiniert werden. Entsäuern können Sie als sowohls als Kur aber auch täglich. Aktives Entsäuern bietet nach dem Lösen und Ausscheiden auch ein tägliches Gegengewicht, wodurch der Körper gegen Übersäuerung geschützt wird.