Alka® Creme

Alka®  Creme ist eine basische Creme, deren einzigartige Zusammensetzung speziell für die basische Pflege normaler und empfindlicher Haut entwickelt wurde.

 

Entdecken Sie unsere anderen Produkte
  • Alka Creme front
  • Alka Creme back
  • Alka Creme 60ml front
  • Alka Creme 60ml back

Was ist Alka® Creme? 

Alka Creme ist eine basische Creme, deren einzigartige Zusammensetzung speziell für die basische Pflege normaler und empfindlicher Haut entwickelt wurde.

Die moderne Lebensweise führt zu einer hohen Säurebelastung des Körpers. Unregelmäßiges Essen, Alkohol, Rauchen, Stress und Schlafmangel sind ungünstig für ein gesundes Säure-Basen-Gleichgewicht. Saurer Abfall verlässt unseren Körper großteils durch die Haut. Da der Körper über die Jahren immer mehr übersäuert und immer mehr saure Abfallstoffe abtransportiert werden müssen, wird die natürliche Hautregulierung und der Hauterneuerungsprozess gestört. Dadurch reifen neue Hautzellen zu schnell oder sterben zu schnell ab.

Die Haut übersäuert, trocknet aus oder wird fettig, was zu Hautbeschwerden aller Art führt. Mit einem basischen pH-Wert von 8,2 neutralisiert  Alka Creme diese sauren Ausscheidungen und erhält so den natürlichen pH-Wert der Haut.

Die basische Alka Creme stellt das Säure-Basen-Gleichgewicht der Epidermis wieder her. Die Kombination der Antioxidantien und natürlichen Ölen, welche antibakterielle, aber auch beruhigende und schützende Eigenschaften haben, macht die Creme für die Behandlung von Problemhaut und für die Pflege empfindlicher Haut ideal.

Alka Creme nur das Beste für Ihre Haut.

 

Was bewirkt Alka Creme? 

  • unterstützt die Regeneration von Problemhaut
  • für den täglichen Schutz und die tägliche Pflege gesunder Haut
  • unterstütz das Säure-Basen-Gleichgewicht der Haut
  • unterstütz eine gesunde Haut nach dem Sonnenbad
  • schützt und pflegt in der kalten Winterzeit

 

Säure-Basen-Gleichgewicht der Haut

Der wechselnde Säuregrad macht unsere Haut zu einem der empfindlichsten Organe unseres Körpers. Wir müssen der Haut ständig helfen, gesund zu bleiben. Die Haut benötigt einen korrekt basischen Säuregrad, damit der Zellwachstum optimal verläuft (nicht zu langsam oder nicht zu schnell) und die Hornschicht am Ende des Zyklus nicht zu stark angesäuert wird. Untersuchungen haben gezeigt, dass der optimale pH-Wert für die Bildung neuer Haut zwischen 7,5 und 8,5 liegt.

Menschen mit Hautbeschwerden können dies häufig durch basische Hautpflege wieder herstellen. Basische Bäder zu nehmen, mit basischem Peeling zu schrubben oder den Körper mit basischer Creme zu behandeln, stellt das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder her, wodurch der Hauterneuerungsprozess wieder ins Gleichgewicht gebracht werden kann.

Kokosöl:

sorgt für eine strahlende Haut

Die besondere Wirkung von Kokosöl auf die Haut ist natürlich schon lange bekannt. Kokosöl sorgt für eine straffe, strahlende und gesunde Haut. Das rein pflanzliche Öl ist reich an Antioxidantien, die die Haut kräftigen und der Alterung entgegenwirken. Ferner hat sich gezeigt, dass Kokosöl dank seiner antibakteriellen und fungiziden Eigenschaften gegen verschiedene Hautkrankheiten hilft, zum Beispiel Schuppenflechte, Dermatitis und Ekzem.

 

Sheabutter:

sehr reichhaltig – nährt und schützt die Haut

Sheabutter ist ein Fett, das aus den Früchten des Karitébaums gewonnen wird. Sie enthält große Mengen an Fettsäuren, Vitamin A, Vitamin E und Zimtsäure, einem natürlichen Stoff, der die Haut vor UV-Strahlung schützt. Die feuchtigkeitsspendende und schützende Sheabutter hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Sheabutter wird schon seit langer Zeit für die Behandlung von Brandwunden, Hautflecken, Ekzem, Falten, Hautstreifen und anderen kleinen Hautproblemen verwendet. Sheabutter versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, verbessert die Durchblutung und fördert die Elastizität der Haut.


Mandelöl:

spendet Feuchtigkeit und lindert Juckreiz bei jedem Hauttyp

Mandelöl macht die Haut geschmeidig und wirkt bei allen Hauttypen nährend, schützend und juckreizhemmend. Mandelöl besteht zu 90% aus ungesättigten Fettsäuren und enthält außerdem die Vitamine A, B1, B2, B6 und E. Die stark feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften sind besonders bei trockener Haut wohltuend. Mandelöl bekämpft ferner Schwangerschaftsstreifen, die durch die Dehnung der Haut entstehen.

Ihre Haut wird Ihnen die tägliche Anwendung von Mandelöl danken!


Jojobaöl:

natürlicher Sonnenschutzfaktor 4

Jojobaöl ist ein sehr reichhaltiges Öl mit einem hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren. Das Öl enthält außerdem sehr viel Vitamin E, das die Haut vor Oxidation schützt. Jojobaöl bietet einen natürlichen Sonnenschutzfaktor 4 und versorgt die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit. Die entzündungshemmende Wirkung von Jojobaöl hilft bei schuppiger Haut, Akne und Ekzem und fördert außerdem die Wundheilung.

 

Coenzym Q10:

Die Zellen der menschlichen Haut enthalten von Natur aus das Coenzym Q10. Mit zunehmendem  Alter ist jedoch immer weniger davon vorhanden. Durch die tägliche Anwendung von Q10 kann der Hautalterung entgegengewirkt werden. Q10 wirkt antioxidativ und schützt damit den Körper vor oxidativem Stress, der durch die Produktion von freien Radikalen entsteht. Q10 wirkt darüber hinaus auch als Elektronenquelle im „Kraftwerk“ der Zelle, dem Mitochondrium, und unterstützt so die Energieproduktion in der Zelle.

Vitamin E:

Vitamin E ist ein hochwirksames Antioxidans, das den schädlichen Auswirkungen des Sonnenlichts entgegenwirkt. Außerdem beugt Vitamin E der Entstehung von Falten vor und macht trockene und raue Haut geschmeidig. Ausserdem sorgt Vitamin E dafür, dass andere Inhaltsstoffe der Creme tiefer in die Haut eindringen und so besser wirken.

Alka Creme enthält Coenzym Q10 und Vitamin E. Diese Stoffe haben eine antioxidierende Wirkung und schützen die Haut vor oxidativem Stress. Coenzym Q10 regt ferner auch die Energieerzeugung in den Hautzellen an. 

Alka Creme kann täglich verwendet werden und sorgt bei Kindern und Erwachsenen für eine geschmeidige, gesunde und strahlende Haut.

Anwendung

Hand- & Fusspflege: Alka Creme ist zur Unterstützung einer gesunden Haut und kann so oft wie gewünscht gebraucht werden. Wir empfehlen die Creme nach jedem Waschen aufzutragen. Die Creme versorgt Ihre Haut über einen langen Zeitraum mit extra Feuchtigkeit. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut erneut Feuchtigkeit benötigt, können Sie die Creme wieder auftragen und diesen Prozess so oft wie nötig wiederholen. 

Gesichtspflege: Alka Creme kann als Tages- und Nachtscreme gebraucht werden. Sie ist optimal für die Pfelege von normaler & empfindlicher Haut. Tragen Sie die Creme nach der Reinigung ( optimale Reinigung erfolgt mit einem basischen Badesalz oder basischem Peeling) auf und massieren Sie diese mit leichten Bewegungen ein. Alka Creme zieht schnell ein und schützt & pflegt Ihre Haut über die Nacht und/oder den ganzen Tag. 

Körperpflege: Mit Alka Creme können Sie Ihren ganzen Körper pflegen, versorgen und unterstützen. Sie ist für die tägliche Ganzkörperpflege geeignet und kann so oft gebraucht werden wie es als nötig empfunden wird. Schon nach kurzer Zeit wird Ihre Haut wieder geschmeidig, schön und gesund! 

 

Tipps & Tricks:

Tipp 1: Juckreiz 

Alka Creme hilft bei Juckreiz welcher von Mückenstichen, Eichenprozessionsspinner und Bienen- & Wespenstichen verursacht wird. Die Behandlung der Haut mit der basischen Alka Creme bewirkt, dass der Juckreiz schnell neutralisiert wird und die Haut sich schnell erholt. Darüber hinaus wirken Squalan, Kokosöl, Jojobaöl, Mandelöl und Sheabutter beruhigend und feuchtigkeitsspendend. Tragen Sie Alka Creme 2 bis 3 Mal täglich auf gereizte oder geschädigte Haut auf und/oder nehmen Sie Morgens & Abends ein entspannendes Alka Bad. Auch dieses neutralisiert die saure Umgebung und beruhigt die Haut. 

Tipp 2: Sonnenallergie 

Auch bei Sonnenallergie und Sonnenbrand hilft Alka Creme die Haut zu beruhigen und unterstütz sie bei der Regeneration. Tragen Sie Alka Creme 2 bis 3 Mal täglich auf die gereizte oder geschädigte Haut auf.

Tipp 3: Problemhaut

Alka Creme ist ideal für die Pflege von Problemhaut. Mit Alka Creme unterstützen Sie Ihre Haut bei der Regeneration von gesunden Hautzellen und gleichen das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder aus. Dadurch wird Ihre Haut auch an Problemstellen schnell wieder schön und geschmeidig! 

Hinweise:

  • Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.
  • Trocken und bei Zimmertemperatur aufbewahren.


Aufbewahrung & Gebrauch: Alka Creme ist in einer licht- und luftdichten Tube mit praktischer Dosierpumpe hygienisch verpackt. Nehmen Sie den Deckel von der Tube und halten Sie diese waagerecht. Drücken Sie dann einige Male auf den Pumpkopf, bis Creme aus der Öffnung kommt. Üben Sie dabei keinen Druck auf die Tube selbst aus. Wenn Sie eine neue Tube das erste Mal verwenden, muss unter Umständen etwas öfter gepumpt werden bis Creme austritt. Verschließen Sie die Tube nach dem Gebrauch wieder mit dem Deckel. Bewahren Sie die Tube senkrecht auf dem Deckel stehend auf.

 

Inhaltsstoffe

Aqua, Cetearyl Alcohol, Cocos Nucifera Oil, Alcohol, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Isoamyl Laurate, Myristyl Myristate, Butyrospermum Parkii Butter, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Cetearyl, Glucoside, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Squalane, Parfum, Disodium Hydrogen Phosphate Dihydrate,Tocopheryl,Acetate, Sodium Stearoyl Glutamate, Xanthan Gum,Isoamyl Cocoate, Caprylyl Glycol, Sodium Phytate, Sodium,Dihydrogen Phosphate Dihydrate, Caprylhydroxamic Acid, Cetyl Alcohol, Stearyl Alcohol, Sodium ydroxide, Butyllphenyl Methylpropional, Citric Acid, Ubiquinone

Frei von: 

  • Tierprodukten
  • Aluminium und Parabenen
  • Konservierungsmitteln
  • Farbstoffen
  • Silikonen
  • Mineralölen

Inhalt:

Alka Creme ist in 60ml oder in einer Vorteilsverpackung von 200ml erhältlich.